alertverlag

Vernetzte Innovationen



 

Frank Bindel & Andrea Schönmetzler

Vernetzte Innovationen

Gemeinsam mit Wissenschaft und „Digital Natives“ Trends aufspüren und neue Produkte entwickelnAutor und ‚Spiritus Rector‘ Frank Bindel stellt seine in der Praxis entwickelte Methode „Vernetzte Innovationen“ vor, „Digital Natives“ aktiv in die Generierung und Umsetzung von Ideen einzubinden. Der in die universitäre Landschaft gespiegelte Innovationsprozess – angefangen von der Ideationsphase, dem Business Modelling bis hin zur Realisierung eines markttestfähigen Prototyps, ist mit Arbeits- und Projektbeispielen zur ausdrücklichen Nachahmung empfohlen. 
Die seit 2004 entwickelte Methode wurde erfolgreich mit Partnern wie der TU Berlin und WU Wien unter kontinuierlicher Optimierung erfolgreich umgesetzt. 


„Vernetzte Inno­vationen“ stellt im Kontext von Open Innovation eine moderne Herangehensweise dar, wie Unternehmen ihre Innovationsprozesse clever öffnen und mit nutzbaren Ergebnissen ihren Erfolg ausbauen können. Die Methode lässt sich auch auf andere Branchen unter Einbindung unterschiedlichster Partner übertragen.